Unsere 360° Dienstleistungen​

Einblick in unsere Versuchsgalvanik

Die Versuchsgalvanik ist ein elementarer Bestandteil des Technologieschwerpunktes “Aluminium Oberflächen”. Hier können Oberflächen vorbehandelt und neue Beschichtungen über verschiedene Anodisierverfahren entwickelt werden. Oder es kann die gesamten Prozessschritte der Produktion beim Kunden entwickelt oder für Ursachenanalysen nachgestellt und analysiert bzw. optimiert werden. Die 18 Becken mit jeweils 70L ermöglichen eine realitätsnahe Behandlung von Mustern bis 25 x 45 x 45 cm.

Die hier eloxierten Muster können danach im Labor analysiert und charakterisiert werden, im Beschichtungslabor weiter behandelt werden und für eine Validierung der Qualität in der Umweltsimulation mit Zeitraffertest auf reale und in Normen definierte Umgebungskonditionen belastet werden.
Für die Analyse der Muster stehen umfangreiche Möglichkeiten von einfachen Sichtprüfungen über diverse Methoden in der chemischen Analytik bis hin zu REM-Untersuchungen zur Verfügung.
Sie finden in der Übersicht unserer Technologieschwerpunkte interessante Informationen über unsere weiteren Bereiche.

Wir geben Ihnen gern auch live Einblicke.

Rufen Sie mich an!

Kommen Sie vorbei.

 

Patrik Bachmann – Dipl. Chemiker (FH)